Euramid® ist ein Meta Aramid.  Diese Fasertype findet seit Jahrzehnten Anwendung im Bereich  der hochwertigen Schutzbekleidungen und der technischen  Anwendungen in Kombination mit Hitze und offenen Flammen.  Meta-Aramid Fasern sind an den folgenden Grundkarakteristiken zu erkennen:  • Bei direkter Flammeinwirkung auf textile Flächen aus Euramid®      karbonisiert das Material. • Ein Schmelzen und Tropfen der Faser ist nicht möglich. • Die Beständigkeit der Weiterreißkraft von textilen Flächen     nach Belichtung mit UV - Licht  ist bei reinen Meta-Aramid Fasern gut.  Euramid® - stützt sich zur Weiterverarbeitung der Fasern auf europäische Partner  Stapelfasergarne für Euramid® Gewebe und Gestricke werden in Europa  versponnen, verwebt, ausgerüstet und durch europäische Konfektionäre  zu hochwertigen Schutzbekleidungen weiterverarbeitet.   Die Zertifizierung erfolgt nur in akkreditierten Prüflaboren innerhalb Europas.  Durch diese Qualitätsstandards bietet Euramid® eine gleichbleibend  hochwertige Performance, die den zertifizierten Schutz garantiert.  Wir setzen auf die Verarbeitung der Marken Meta-Aramid Faser Euramid® durch  europäische Spinner, Weber und Konfektionäre, um europäische Arbeitsplätze zu  erhalten und um den höchsten Grad an Schutz und Innovation zu erreichen.
hitze.png